ZULÄSSIG HINZUFÜGEN

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

GESAMT:
€0,00

News Filtern nach Waldhüter

Spurenlesen-in-der-Natur-Fährten-erkennen-Spuren-im-Schnee-Wolfgangs

Spurenlesen in der Natur - Fährten erkennen und identifizieren

Stell dir mal vor, du gerätst in eine waschechte Survival-Situation und musst fortan jede einzelne Sekunde beweisen, dass du dazu in der Lage bist in der Natur zurechtzukommen und zu überleben. Ein derartiges Szenario ist physisch und auch psychisch meist mit keiner bereits zuvor gemachten Lebenserfahrung vergleichbar, weil man als...
durch Philipp Bugert auf November 27, 2019
Bockhege-im-Frühjahr-Infos-für-die-Jagd-Wolfgangs

Infos über die Bockhege im Frühjahr - nach der Jagd ist vor der Jagd

Immer dann, wenn das letzte Stück in einem Jagdjahr erlegt worden ist, kann man sich gedanklich schon dafür bereit machen, die nächsten wichtigen Schritte in die Wege zu leiten. Es bleibt eindeutig keine Zeit zum Ausruhen oder Schlafen, denn es ist nicht übertrieben, wenn man sagt, dass man nach der...
durch Philipp Bugert auf November 12, 2019
Balance-Waidgerechtigkeit-Dezimierung-Sauenjagd-Schwarzwild-Wolfgangs

Die Balance aus Waidgerechtigkeit und Dezimierung bei der Sauenjagd

Die afrikanische Schweinepest war der Startschuss für etwaige Jagdfreigaben bei der Sauenbejagung. Blickt man auf die Ergebnisse des Jagdjahres 2017/2018, so kann man innerhalb kürzester Zeit feststellen, dass auf bundesweiter Ebene Rekordergebnisse erzielt worden sind. Diese Grundsituation hat zur Folge, dass beispielsweise die Sozialstruktur des Schwarzwilds vielerorts aus den Fugen...
durch Philipp Bugert auf November 01, 2019
Bejagung-von-jungem-Schalenwild-im-September-Wolfgangs

Warum die Jagd nach jungem Schalenwild im September sinnig sein kann

Standortübergreifend regiert in den Köpfen vieler Jäger der Glaube, dass die Bejagung von jungem Schalenwild besonders in den winterlichen Monaten November und Dezember lohnenswert ist. Mit Hinblick auf das Wildbret-Gewicht denken viele, dass ein längeres Warten zwangsläufig auch mit einer Zunahme der Kilogramm-Anzahl in Verbindung steht. Die Folge ist, dass...
durch Philipp Bugert auf October 22, 2019
Anfüttern-beim-Angeln-Gefährlich-für-Gewässer-welche-Konsequenzen-Wolfgangs

Anfüttern beim Angeln - Erfolgsgarantie oder schädlich für Gewässer?

Egal, um welchen Typ Angler es sich beim Friedfischangeln auch handeln mag – das Anfüttern von Fischen ist meistens eine personenübergreifend angewandte und vor allem auch äußerst lohnenswerte Herangehensweise, die dementsprechend fast schon den Status „Normalität“ genießt. Ganz unabhängig von den sicherlich sehr großzügigen Fangerfolgen auf Seiten der Angler, gibt...
durch Philipp Bugert auf October 11, 2019
Urform-des-Angelns-Infos-über-Ansitzangeln-Angler-an-steiniger-Küste-Wolfgangs

Die Urform des Angelns: die wichtigsten Infos über das Ansitzangeln

Wenn man sich von allen bestehenden Angelmethoden, für die mit Abstand ursprünglichste und älteste aller Methoden entscheiden müsste, dann würde bei den meisten Angelfreunden wohl die Wahl auf das Ansitzangeln fallen. Es ist keineswegs übertrieben oder an den Haaren herbeigezogen, wenn man das Ansitzangeln als Urform des Angelns bezeichnen würde....
durch Philipp Bugert auf October 01, 2019

ÜBER WOLFGANGS

Feinste Handwerkskunst und hochwertige Rohstoffe sind seit jeher der Anspruch von Wolfangs.

MEHR ERFAHREN

NEWSLETTER

Trage dich jetzt in unseren Newsletter ein und erhalte 10% auf deine nächste Bestellung.

ZURÜCK NACH OBEN