Insta-Bedingungen-Bommel

Teilnahmebedingungen

 

  1. Veranstalter

(1) Veranstalter des Gewinnspiels ist die “WOLFGANGS GmbH”.

(2) Gewinnspiele über eine Facebook-Fanpage von WOLFGANGS und allen Partnerseiten (wolfgangs classic) stehen in keiner Verbindung zu Facebook und werden in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der von den Teilnehmern bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern WOLFGANGS. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zu einem Gewinnspiel sind ausschließlich an WOLFGANGS zu richten. Teilnehmer können gegenüber Facebook keine Ansprüche geltend machen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an einem Gewinnspiel stehen.

(3) Das Gewinnspiel von WOLFGANGS, welches auf dem Instagram-Auftritt von Bommel (Instagram: "der.bommel") beworben wird, steht in keiner Verbindung zu Bommel  und wird in keiner Weise von Bommel gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Der Empfänger der von den Teilnehmern bereitgestellten Informationen ist nicht Bommel, sondern WOLFGANGS. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zu einem Gewinnspiel sind ausschließlich an WOLFGANGS zu richten. Teilnehmer können gegenüber Bommel keine Ansprüche geltend machen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an einem Gewinnspiel stehen.

 

  1. Gewinnspiel

(1) Der Veranstalter führt das Gewinnspiel „Insta-Gewinnspiel Bommel“ (das „Gewinnspiel“) im Zusammenhang mit den Inhalten von WOLFGANGS, insbesondere im Internet durch, in dessen Rahmen die Teilnehmer einen Sachpreis (der „Gewinn“) durch ihre Teilnahme gewinnen können.

(2) Um teilzunehmen muss der Teilnehmer der Instagram-Seite von WOLFGANGS "wolfgangs_de" folgen, den Gewinnspiel-Post auf der Instagram-Seite von Bommel liken und darüber hinaus als Kommentar "#wolfgangsmesser" posten sowie eine Person verlinken.

(3) Das Gewinnspiel findet in der Zeit vom 03.09.2022 bis einschließlich zum 24.09.2022 statt.

(4) Die Gewinner werden nach Ablauf des Gewinnspiels ermittelt und per Instagram-Direktnachricht benachrichtigt.

(5) Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen vorzeitig zu beenden. Dies gilt insbesondere, falls eine ordnungsgemäße Durchführung aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht möglich ist. Ansprüche der Teilnehmer gegen den Veranstalter sind in diesem Fall ausgeschlossen.

 

  1. Sponsor; Ausgelobter Gewinn

(1) Der Gewinn wird vom Veranstalter zur Verfügung gestellt. Dieser ist Auslobender im Sinne des §657 BGB.

 

10 x 50€-Gutscheine für den WOLFGANGS-Onlineshop auf wolfgangs.de

 

(2) Die Ausschüttung des Gewinns erfolgt durch Zusendung an eine vom Gewinner zu benennende Adresse innerhalb der Bundesrepublik Deutschland oder Österreich.

 

  1. Ermittlung des Gewinners

(1) Unter allen Teilnehmern werden nach Ablauf des in Ziffer 2 (3) genannten Zeitraums die Gewinner ausgelost. Insgesamt werden 10 Personen gewinnen. Jeder Gewinner erhält einen der insgesamt 10 Preise.

 

  1. Teilnahme

(1) Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind natürliche Personen, die das 18. Lebensjahr bereits vollendet haben, und die nachweislich ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland oder Österreich haben.

(2) Um teilzunehmen muss der Teilnehmer der Instagram-Seite von WOLFGANGS "wolfgangs_de" folgen, den Gewinnspiel-Post auf der Instagram-Seite von Bommel liken und darüber hinaus als Kommentar "#wolfgangsmesser" posten und eine weitere Person verlinken.

(3) Der Kauf von Produkten oder Dienstleistungen von WOLFGANGS hat keinen Einfluss auf die Gewinnchance.

(4) Die Teilnahme über auf Gewinnspiele spezialisierte Dienstleistungsunternehmen, Gewinnspielclubs oder automatisierte Teilnahmeverfahren, insbesondere Gewinnspiel-Computerprogramme, ist ausgeschlossen.

(5) Von der Teilnahme ausgeschlossen sind ferner Personen, die Mitarbeiter des Veranstalters sind oder bis zu ein Jahr vor Beginn des Gewinnspiels waren sowie deren Familienangehörige.

(6) Jeder Teilnehmer darf mehrmals am Gewinnspiel teilnehmen, ist aber nur einmalig gewinnberechtigt.

(7) Besteht der Verdacht von Manipulationen, unwahren Angaben oder liegt ein sonstiger wichtiger Grund vor, so ist der Veranstalter berechtigt, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme am Gewinnspiel auszuschließen.

 

  1. Schlussbestimmungen 

(1) Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht.

(2) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.